Haus in Freiamt - starke Raumkomposition

Dieser Neubau plant und realisiert am-architektur in einer Freiämter Gemeinde. Die gegen Westen abfallende Parzelle ist hangseitig erschlossen. Die fünfkopfige Familie betritt das Eigenheim im Eingangsgeschoss. In diesem Geschoss befinden sich der Ess- und Küchenbereich. Vorgelagter liegt eine grosszügige Terrasse. Halbgeschossig versetzt dazu liegt, der Topographie folgend,  der überhöhte Wohnraum. Aus diesem wiederum gelangen die jünsten Bewohner in den Kinderbereich. Der Elternschlafbereich liegt unter dem Wohnbereich und bildet das Ende der tour d'architecture. Die stark in Erscheining tretenden Betonbänder der Fassade kontrastieren mit den dunklen Holzausfachungen des Wohn- und Eingangsgeschosses.